Diese Webseite nutzt Cookies erst nach Ihrer Einwilligung

Diese Webseite nutzt - nach Ihrer Einwilligung - Cookies für Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics um die Besucherzahlen auf unserer Website zu erfassen.

Kontaktformular Datenschutz-Grundverordnung

Kontaktformular PSD2

Februar 2017

Neue Sicherheitsvorgaben: Registrierkassen rechtssicher prüfen

Kassensysteme müssen neuen Anforderungen entsprechen.
ZTP bietet Rechtssicherheit


Unwissenheit schützt nicht: Unternehmen haften dafür, dass ihre Registrierkassen-Systeme auch den neuesten Vorgaben des BMF entsprechen. Das Prüf-Tool der ZTP IT-Ziviltechnikergesellschaft ist das einzige, mit dem auch geschlossene Kassensysteme mit einer Verkettung von Registrierkassen geprüft werden können.


Der neue Erlass zur Registrierkassensicherheitsverordnung  bringt mehr Klarheit aber auch neue Anforderungen an Registrierkassen mit sich. Unternehmen, deren Kassensystem diese Anforderungen nicht erfüllen, müssen mit Geldstrafen und einer umfangreichen Steuerprüfung rechnen.

Das Unternehmen trägt nicht nur die Verantwortung und das volle Risiko, sondern ist auch an die Aussagen der Hersteller von Kassensystemen gebunden.

 

Um sicherzustellen, dass das eigene Kassensystem den gesetzlichen Vorgaben entspricht, müssen Unternehmer die Möglichkeit zur unabhängigen Prüfung haben. Da vom Finanzministerium derzeit keine Unterstützung bei der Prüfung einer Verkettung von Registrierkassen angeboten wird, sind Alternativen gefragt.

 

Das Prüf-Tool validiert sämtliche Anforderungen zur Registrierkassensicherheitsverordnung. Das Tool wurde 2015 beginnend und stetig weiter entwickelt. Es kann bei strittigen Fragen zwischen Auftragnehmer, Auftraggeber und Finanzamt helfen.

Zurück
Prüftool zur Registrierkassenpflicht von ZTP

Oktober 2019

Österreichischer Gläubigerschutzverband beauftragt Cyber-Security-Audit einer hochsensiblen...

» weiterlesen

September 2019

ZT Dr. Wolfgang Prentner - Seminarleiter zum Thema " Cloud Computing & Big Data anwenden"

 

 

» weiterlesen

August 2019

ZT Dr. Prentner - technischer Cyber-Security-Experte in Georgien

 

PSD2/RTS - Fachgutachten der...

» weiterlesen

Juli 2019

Landeskrankenhaus-Verbund verlängert IT-Sicherheitszertifikat im Rahmen des Cyberbelts

 

Webinar...

» weiterlesen

Juni 2019

ZTP-Teilnahme beim 21. IT-Charity Cup

 

» weiterlesen

Mai 2019

IT-Ziviltechniker sorgen für verstärkte Internet-Sicherheit - Cyberkriminalität auf dem Vormarsch

...

» weiterlesen

April 2019

ZT Wolfgang Prentner wurde als Bundesfachgruppen-vorsitzender Stv. wiederbestellt

Spende an...

» weiterlesen

März 2019

Beauftragung zur RKSV-Re-Zertifizierung durch führenden Fast-Food-Konzern

» weiterlesen

Februar 2019

Beauftragung zum Cyber-Sicherheitsaudit eines Energieversorgers

 

Start in das Jahr 2019

» weiterlesen

Jänner 2019

Datenschutzverletzungen - 72h Sofort-Service zur DSGVO angelaufen

 

 

» weiterlesen

Dezember 2018

Sicherheitstechnische Analyse und Bewertung von Erweiterungen eines IT-Systems im Gesundheitsbereich...

» weiterlesen

November 2018

Consulting im Bereich der PSD2 - Payment Services Directive - Neufassung der EU-Richtlinie über...

» weiterlesen