Diese Webseite nutzt Cookies erst nach Ihrer Einwilligung

Diese Webseite nutzt - nach Ihrer Einwilligung - Cookies für Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics um die Besucherzahlen auf unserer Website zu erfassen.

Kontaktformular Datenschutz-Grundverordnung

Kontaktformular PSD2

November 2014

Wir sind umgezogen – Wachstum macht es möglich

Unsere Kunden, Wachstum und moderne Informationstechnologie machen es möglich, nach 15 Jahren im Zentrum an die Peripherie von Wien umzuziehen.

Unsere neue Anschrift: Standort Prentner
ZT Prentner IT GmbH
Kagraner Platz 40/3/3
1220 Wien

Tel.: +43 1 532 46 86
Fax: +43 1 532 46 86 20
E-Mail: office@ztp.at
Web: www.ztp.at

Elektronische Visitenkarte (VCF-Datei)

ZT Dr. Wolfgang Prentner dazu: 15 Jahre lang vom Rande des nördlichen Wiens über den Ring in den vierten Bezirk zu kommen, war immer eine Herausforderung und kostete auch eine Menge Zeit – täglich etwa zwei Stunden. Der neue Firmenstandort hat eine ideale Verkehrsanbindung und liegt direkt an der U1-Haltestelle Kagraner Platz. Wir freuen uns über diesen Schritt.

IT-Prüfplakette NEU

Nach mittlerweile 10 Jahren haben wir uns entschlossen, unsere staatlich anerkannte IT-Prüfplakette für Internet, Compliance und Datenschutz nach Ziviltechnikergesetz § 4 und Zivilprozessordnung § 292 zu erneuern.
Unternehmen und Behörden, die ihre IT-Systeme, IT-Projekte oder IT-Konzepte von einer unabhängigen IT-Prüfstelle auf Korrektheit, Vollständigkeit und Kostenwahrheit hin überprüfen lassen wollen, sind bei ZTP richtig. Die IT-Prüfplakette bescheinigt, dass Sie Ihre IT-Systeme ordnungsgemäß nach heutigem Stand der Technik und unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit nach gängigen Normen und Standards umsetzen und betreiben.

ZT Dr. Wolfgang Prentner dazu: Wir erleben bei Unternehmen und Behörden immer wieder, dass sie von ihren IT-Dienstleistern bei Projektstart aufgrund kostenpolitischer Überlegungen nicht immer über Gesamtlaufzeit und Gesamtkosten des Projekts informiert werden. Zeit- und/oder Kostenüberschreitungen von mehr als 200 % sind daher keine Seltenheit. Dem schieben wir mit unseren unabhängigen Prüfungen und Projektüberwachungen einen Riegel vor.

Mit dem Internetsicherheitsgurt weiterhin auf Wachstumskurs

IT-Sicherheit ist weiterhin eines der Topthemen in Österreich. Mit dem innovativen Internetsicherheitsgurt bieten wir unseren Kunden eine regelmäßige Überprüfung ihrer IT-Systeme an, inkl. Schwachstellenbericht und Maßnahmenkatalog.

Wenn geheime und vertrauliche Daten wie Patienteninformationen, Bank- oder Kundendaten, Bilanzen, Passwörter oder Urkunden aus Online-Systemen von Fremden gestohlen oder zerstört werden, hat das neben schlechter Presse viele weitere unangenehme und meist auch für das Unternehmen schädliche Auswirkungen. Damit Ihnen das erspart bleibt, prüft, schützt und zertifiziert ZTP Ihr IT-System mit einer staatlich befugten Zertifizierung auf Basis österreichischer Gesetze, Standards und Richtlinien. Nach der Zertifizierung haftet ZTP standardmäßig mit 1,5 Mio. Euro für die Sicherheit der geprüften IT-Systeme.

Mehr zum Produkt.

 

Probleme mit Ihrer IT oder Ihrem IT-Dienstleister?

Im Zusammenwirken von Hardware, Software, Internet, Mitarbeitern und IT-Dienstleistern kommt es immer wieder zu Funktionsstörungen oder Sicherheitsvorfällen. Diese bereiten nicht nur Sorgen, sondern führen zu unnötigen Kosten und zumeist auch Umsatzverlust. Sie können sogar rechtliche Konsequenzen haben. Mit uns an Ihrer Seite werden Sie rasch, unabhängig und kompetent beratend unterstützt. 

Was wir für Ihre gesunde IT leisten: 

  • Problemanalyse und persönliche technische Beratung vor Ort
  • Forensik und Beweissicherung im Schadensfall
  • Technischer Befund der Gesamtsituation
  • Koordinierung der Problembehebung
  • Kostenkontrolle

Mehr zum Produkt.

 

Der nunmehr fünfte Lehrling wird ausgebildet

Denise Gödtel wurde nach einem Praktikum im Juli/August in unserem Hause als Marketinglehrling aufgenommen. Mitarbeiter sind das wichtigste Gut jedes Unternehmens. ZT Dr. Wolfgang Prentner war von 1980 bis 1983 als Maschinenmechaniker selbst Lehrling bei Josef Otten in Vorarlberg. Die Ausbildung eigener Fachkräfte ist für ihn ein zentraler Punkt der Firmenphilosophie.

Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln zielgruppengerechte Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse. Im Marketingbereich arbeitet man in erster Linie mit Agenturen und Beratungsfirmen wie Werbe- oder PR-Agenturen zusammen.

Wir wünschen Frau Gödtel viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und freuen uns, sie in unserem jungen Team willkommen zu heißen. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Denise Gödtel dazu: Es war nicht einfach, eine Lehrstelle zu finden, daher freue ich mich umso mehr über die Lehrstelle bei ZTP! Mir macht die Arbeit mit diesem tollen Team sehr viel Spaß, und ich freue mich schon sehr auf die Aufgaben und Herausforderungen der kommenden Jahre. 

Wir suchen einen neuen Mitarbeiter (w/m)

Die Technik-Abteilung sucht ab sofort einen IT-Prüfingenieur im Bereich technische IT-Security (w/m) (Teilzeit/Vollzeit) für eine langfristige Anstellung.

PDF-Download

Vorschau 2015 – 15 Jahre ZTP

2015 feiern wir unser 15-jähriges Firmenjubiläum. In diesen 15 herausfordernden, aber erfolgreichen Jahren konnten wir eine Menge Erfahrung und Wissen im Bereich der sicherheitstechnischen Beratung und Überprüfung sammeln. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse und unser Expertenwissen im Sicherheitsbereich setzen wir für unsere Kunden ein und versuchen deshalb ständig, unsere Produkte weiterzuentwickeln oder zu verbessern. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und unserem Wissen und nutzen Sie es für Ihren Erfolg.

Feiern Sie das Jahr 2015 mit uns!

Wir informieren Sie dazu im Jänner 2015 in unserer Kundenkommunikation.

Werte Kunden, werte Partner, liebe Freunde!

Das arbeitsintensive und erfolgreiche Jahr 2014 geht dem Ende zu. Ich darf mich auf diesem Wege bereits jetzt recht herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. In diesem Newsletter berichten wir über unseren Umzug, die neue IT-Prüfplakette, unsere Produkte, unsere neue Mitarbeiterin und bieten eine kurze Vorschau auf das Jahr 2015.

Viel Spaß beim Lesen!

Falls Sie Fragen, Anregungen oder ein Informationsgespräch wünschen, stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
ZT DI Dr. Wolfgang Prentner

Zurück

Oktober 2019

Österreichischer Gläubigerschutzverband beauftragt Cyber-Security-Audit einer hochsensiblen...

» weiterlesen

September 2019

ZT Dr. Wolfgang Prentner - Seminarleiter zum Thema " Cloud Computing & Big Data anwenden"

 

 

» weiterlesen

August 2019

ZT Dr. Prentner - technischer Cyber-Security-Experte in Georgien

 

PSD2/RTS - Fachgutachten der...

» weiterlesen

Juli 2019

Landeskrankenhaus-Verbund verlängert IT-Sicherheitszertifikat im Rahmen des Cyberbelts

 

Webinar...

» weiterlesen

Juni 2019

ZTP-Teilnahme beim 21. IT-Charity Cup

 

» weiterlesen

Mai 2019

IT-Ziviltechniker sorgen für verstärkte Internet-Sicherheit - Cyberkriminalität auf dem Vormarsch

...

» weiterlesen

April 2019

ZT Wolfgang Prentner wurde als Bundesfachgruppen-vorsitzender Stv. wiederbestellt

Spende an...

» weiterlesen

März 2019

Beauftragung zur RKSV-Re-Zertifizierung durch führenden Fast-Food-Konzern

» weiterlesen

Februar 2019

Beauftragung zum Cyber-Sicherheitsaudit eines Energieversorgers

 

Start in das Jahr 2019

» weiterlesen

Jänner 2019

Datenschutzverletzungen - 72h Sofort-Service zur DSGVO angelaufen

 

 

» weiterlesen

Dezember 2018

Sicherheitstechnische Analyse und Bewertung von Erweiterungen eines IT-Systems im Gesundheitsbereich...

» weiterlesen

November 2018

Consulting im Bereich der PSD2 - Payment Services Directive - Neufassung der EU-Richtlinie über...

» weiterlesen